Glutathionsgehalt in Lebensmitteln

Insbesondere bei chronischen Belastungen wäre über die Nahrung eine Glutathion-Tageszufuhr von 2-3 g pro Tag anzustreben, möglichst unter intensiver Aufnahme schlachtfrischer Leber mit bis zu 7 g Glutathion pro kg. Dies ist bei unseren westlichen Lebens- und Ernährungsgewohnheiten kaum zu erwarten. Da der Glutathiongehalt von Lebensmitteln durch Verarbeitung, Lagerung und Kochen schnell abnimmt und zudem vor allem industriell verarbeitet Nahrungsmittel ihrerseits Radikale und Chemikalien enthalten, für deren Entsorgung das in der Nahrung ggf. vorhandene GSH benutzt werden muss kann das in besonderen Fällen sogar dazu führen, dass evtl. die Glutathion-Aufnahme aus natürlichen Quellen gleich „0“ wird.

Gehalt verschiedener Lebensmittel an reduziertem Glutathion

Lebensmittel

GSH / 100 g

Referenz

Bierhefeextrakt (schonend hergestellt)

1000 mg

Reiff 1960 (10)

Huhn

9,5 mg

Belitz 2001(5)

Leber (schlachtfrisch)

737 mg

Malmezat 1998 (9)

Leber (Handelsware)

120-275 mg

Bray 1994 (7); Breuille 1998 (8)

Rindmuskelfleisch (schlachtfrisch)

25-75 mg

Uhlig 1992 (12)

Rindmuskelfleisch (Handelsware)

20 mg

Belitz 2001

Rindmuskelfleisch (gefroren, Handelsware)

17,5 mg

Valencia 2001 (4)

Schinken (frisch gekocht)

23 mg

Souci 2000 (11); Valencia 2001

Avocado

31 mg

Bloem 2003 (6)

Blumenkohl (roh)

7,4 mg

Belitz 2001; Souci 2000

Broccoli (Handelsware)

14 mg

Belitz 2001; Souci 2000

Erdnüsse

2,1 mg

Souci 2000

Karotten (roh)

2,2 mg

Souci 2000

Karotten (frisch gekocht)

5,8 mg

Valencia 2001

Kartoffeln (roh)

7,1 mg

Belitz 2001; Souci 2000

Kartoffeln (frisch gekocht)

13,6 mg

Valencia 2001

Kürbis (roh)

5,1 mg

Souci 2000

Orangen (frisch)

7,3 mg

Valencia 2001

Orangensaft (rückverdünnte Handelsware)

4,2 mg

Valencia 2001

Apfelsine (Handelsware Deutschland)

4 mg

Belitz 2001

Paprika (roh)

4,9 mg

Belitz 2001

Petersilie (Handelsware)

12 mg

Belitz 2001; Souci 2000

Spargel  (roh)

26 mg

Bloem 2003

Spargel (frisch gekocht)

28,3 mg

Valencia 2001

Spinat (Handelsware)

12 mg

Belitz 2001; Souci 2000

Tomate (roh)

4,9 mg

Belitz 2001

Wassermelone

28 mg

Bloem 2003

Weizenmehl (Handeslware)

3 mg

Belitz 2001

  • PayPal Sofort Überweisung American Express MasterCard VISA DHL

Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden


Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung
Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.


© Copyright 2018 Precur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Haftungsausschluss: Die in unseren Websites enthaltenen Informationen sind mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt, gleichwohl wird keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernommen. Die Inhalte dienen ausschließlich informativen Zwecken und ersetzen nicht die medizinische Beratung im Einzelfall und sollten nicht zum Zweck einer Eigendiagnose oder Behandlung eines Gesundheitsproblems genutzt werden.

Mitglied im Händlerbund